Beitrag im Regionaljournal Ostschweiz

Die meisten Schweizer Aprikosen stammen aus dem Wallis. Doch auch der Apfelkanton Thurgau versucht sich im Aprikosenanbau. Auf der Suche nach alternativen Obstsorten laufen seit rund 15 Jahren Versuche, wie Aprikosen im Thurgau gewinnbringend produziert werden könnten. 

Die stadifarm ist ab 6.20 Minuten Teil des Regionaljounals.

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne direkt auf unserem Hof - wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Aprikosen schmecken. Die Ernte der frühen Sorte ist bereits vorbei. Der Juni verwöhnt uns mit aussergewöhnlich hohen Temperaturen, die Sommersonne versorgt uns mit he